präsentieren
präsentierten

Pension Schöller

frei nach der Posse von Carl Laufs und W. Jacoby in einer Bearbeitung von Edith Defner-Rainer
von

Pension Schöller – eine der meistgespielten Komödien überhaupt - wurde 1890 uraufgeführt und hat seither Generationen von Zuschauern zum Lachen gebracht.

Wie in dieser Komödie, so geht es auch im wirklichen Leben oft darum: „Was ist normal und was ist verrückt?“ Aber das Leben ist nicht schwarz – weiß, sondern bunt und schrill.

Lernt die skurrilen und „verhaltenskreativen“ Bewohner der Pension Schöller in Wien kennen und kommt mit ihnen in Elli`s Bar im Rosental.

Erlebt diese bekannte Komödie entstaubt, in die heutige Zeit versetzt und mit viel Musik garniert.

Bildergalerie (Fotos einzeln anklicken)

Besetzung und Mitwirkende

Edith
Defner-Rainer
Robert
Rainer
Inge
Tschernuth
Ulli
Siddiqi
Alle Schauspieler
in Kürze

30 Jahre Wandelbare

1994 starteten die neu gegründeten WANDELBAREN mit einem Operettenpotpourri in Ebendorf. Mit jeweils in Handlungen eingebauten Musical- und Operettenhighlights unter der Regie von Sängerin Ingrid Wurzer und dem legendären Adi Peichl ging es in den nächsten Jahren kreuz und quer durch Kärnten.

Mit dem WEISSEN RÖSSL unter der Regie von Philipp M. Krenn, unter anderem mit Peter Kowall als Gisecke, wagte man sich das erste Mal an eine ganze Operette.

Seit nunmehr 10 Jahren hat das Ensemble seinen fixen Sitz in Köttmannsdorf und unter der Leitung von Obfrau Edith Defner-Rainer hat man sich nun auf die Aufführung von bekannten Theaterstücken spezialisiert, allerdings immer garniert mit Musik.

Einige Highlights: Die verkaufte Großmutter; Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde; Don Camillo und Peppone u.v.a.

Heuer ist das dritte Mal der Hof der Hollenburg das wunderschöne Ambiente für unser Theaterstück.

Wir proben bereits fleißig, diesmal unter der Regie von Christian Krall, an der PENSION SCHÖLLER, die in Anlehnung an das Original von Edith Defner-Rainer völlig neu bearbeitet wurde.

Termine

*
Mi
14.8.2024
20:00
Hollenburg
*
Sa
17.8.2024
20:00
Hollenburg
*
So
18.8.2024
18:00
Hollenburg
*
Fr
23.8.2024
20:00
Hollenburg
*
Sa
24.8.2024
20:00
Hollenburg
*
So
25.8.2024
20:00
Hollenburg
*
Fr
30.8.2024
20:00
Hollenburg

*Sollte eine Vorstellung aufgrund von Schlechtwetter vor der Pause abgebrochen werden müssen, behalten die Tickets ihre Gültigkeit für einen der Ersatztermine oder Sie bekommen Ihr Geld an der Abendkasse zurück.